Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Zu viel Alkohol im Alter beschleunigt Gedächtnisverlust

25. Feb 2014

Trinken Senioren viel Alkohol, kann das ihren Gedächtnisabbau deutlich beschleunigen. So lässt sich eine Studie des University College in London interpretieren, an der mehr als 7000 Personen teilnahmen. Die Männer und Frauen machten in einem Zeitraum von zehn Jahren Angaben zu ihren Trinkgewohnheiten. Im Anschluss nahmen die Probanden im Alter von 44 bis 69 Jahren an kognitiven Tests teil, die im folgenden Jahrzehnt wiederholt wurden. Die Wissenschaftler prüften nicht nur die Gedächtnisleistung, sondern auch, wie gut die Probanden ihr Handeln steuern und Pläne ausführen konnten. Die Resultate entsprachen einer um bis zu knapp sechs Jahre beschleunigten Alterung. Weitere Studien sollen nun die Resultate untermauern.

(Quelle: carekonkret)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter