Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Zahnbürste nach einer Erkältung rasch wechseln

13. Okt 2010

Mit dem Herbstbeginn steigt auch die Zahl der von Erkältungen und grippalen Infekten Geplagten. Um sich vor einer Neuansteckung oder einem Rückfall zu schützen, sollte nach der Genesung die Zahnbürste gewechselt werden. Auf dem Reinigungshelfer für den Mund sammeln sich während der Erkrankung Keime, die auf und zwischen den Borsten eine Weile überlebensfähig sind. Deshalb ist es nach einem überstandenen Infekt wichtig, den erneuten Kontakt mit den Erregern beim Zähneputzen zu vermeiden. Zu den Bakterien und Viren, die sich auf Zahnbürsten tummeln können, gehören außerdem die Auslöser von Lippenherpes oder von Zahnfleischentzündungen.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter