Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Wichtiger Messunterschied

03. Jul 2012

Weichen die Blutdruckwerte am linken und rechten Arm deutlich voneinander ab, kann das ein Hinweis auf verkalkte Blutgefäße sein. Deine Differenz von mehr als 15 mmHG bedeute ein zweieinhalbfach erhöhtes Risiko für Durchblutungsstörungen – und damit auch ein deutlich erhöhtes Sterberisiko aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das berichten britische Forscher in dem Fachmagazin The Lancet. Sie empfehlen Ärzten, routinemäßig den Blutdruck an beiden Armen zu messen.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter