Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Wenn die Gliedmaßen häufig einschlafen

25. Feb 2011

Es kribbelt, piekst und sticht in den Händen oder Füßen: Ab und zu schlafen jedem Menschen die Gliedmaßen ein. Tritt das Phänomen häufig auf, kann dahinter eine Erkrankung stecken. Wer immer wieder Missempfindungen erlebe, sollte einen Nervenarzt aufsuchen, sagt Curt Beil vom Berufsverband Deutscher Neurologen. Ursache könne Druck auf die Nerven an Händen und Füßen sein, dies sei beim Karpaltunnelsyndrom der Fall. Auch Diabetes kann diese Missempfindung auslösen; Alkoholmissbrauch oder Umweltgifte könnten ebenfalls zu Nervenschädigungen führen. Schließlich könne das Kribbeln auch einem Bandscheibenvorfall folgen.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter