Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Weniger Krebstote in Europa

17. Feb 2010

In Europa sterben immer weniger Menschen an Krebs. Dazu tragen die sinkenden Zahl an Rauchern sowie eine bessere Vorsorge und Therapie bei. Forscher der Universität Mailand werteten die Sterberegister von 34 europäischen Ländern aus. Demnach ist die Todesrate bei Krebs innerhalb von zehn Jahren bei Männern um neun, bei Frauen um acht Prozent gesunken. Zwischen den einzelnen Ländern und den Geschlechtern gibt es aber große Unterschiede: Bei Männern wurde in Ungarn, Tschechien und Polen die höchste Krebssterberate festgestelle, bei Frauen in Dänemark, Ungarn und Schottland. In Deutschland liegt die Zahl der Krebstoten im mittleren Bereich.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter