Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Weniger Ekel

06. Jan 2014

Pillen ohne Wirkstoff helfen auch bei Phobien. Das zeigt eine Studie der Universität Graz (Österreich). 34 Frauen, die zu starken Ekelreaktionen neigten, erhielten angeblich ein altes Heilmittel gegen Abscheu-Symptome wie Übelkeit. In Wirklichkeit waren es Kieselerde-Pillen. Dennoch ekelten sich alle Teilnehmerinnen nur noch halb so stark wie vor der vermeintlichen Therapie. Extreme Ekelgefühle bis hin zu Phobien werden am häufigsten von Spinnen, Fäkalien und Blut ausgelöst.

(Quelle: Apotheken  Umschau)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter