Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Wann kommt der Arzt?

18. Jul 2011

Jeder niedergelassene Arzt ist, unabhängig von der Fachrichtung, zu Hausbesuchen verpflichtet. „Sie sind Teil des Behandlungsvertrages, der zwischen Arzt und Patient zustande kommt“, erklärt Thomas Girr, Fachanwalt für Medizinrecht und Notar aus Salzhausen. Ein Anspruch besteht, wenn jemand wegen einer Erkrankung nicht in die Praxis kommen kann oder der Weg unzumutbar ist. Außerhalb der Praxissprechzeiten ist auf dem Land der Hausarzt oder ein Kollege in der Nähe der erste Ansprechpartner in Notfällen. In vielen Städten und deren Umgebung organisieren die Kassenärztlichen Vereinigungen einen ärztlichen Notdienst.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter