Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Verbesserte zahnärztliche Versorgung

13. Jun 2013

Eine Verbesserung der zahnärztlichen Versorgung von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderung gewährleisten Neuregelungen, die Anfang April in Kraft getreten sind. Für die Versorgung von Menschen, die eine Zahnarztpraxis aufgrund von Pflegebedürftigkeit oder Behinderung nur erschwert aufsuchen können, erhalten Zahnärzte ab sofort eine zusätzliche Vergütung. Finanziell berücksichtigt wird dabei neben den Besuchsgebühren und dem Wegegeld auch die Versorgung in häuslicher Umgebung oder in einer Einrichtung. Durch das Pflege-Neuausrichtungsgesetz wurde der anspruchsberechtigte Personenkreis zudem auf Menschen mit Demenz und psychischen Erkrankung erweitert.

(Quelle: PflegePartner)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter