Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Übersehene EKG-Signale könnten Leben retten

19. Okt 2011

Neu entdeckte Signale in Langzeit-EKGs könnten Zehntausende von Todesfällen bei Herzpatienten vermeiden helfen. Das berichten US-amerikanische Forscher im Fachmagazin „Science Translational Medicine“. In meist über 24 Stunden hinweg gemessenen Aufzeichnungen der Herztätigkeit mittels EKG habe man drei Merkmale identifiziert, an denen sich gefährdete Patienten erkennen ließen, sagen die Wissenschaftler. Diese seien so unauffällig, dass sie erst eine rechnergestützte Auswertung finden konnte.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter