Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Stimmungstest

26. Jul 2013

Nicht jeder Patient profitiert von Medikamenten gegen Depressionen. Ein Bluttest könnte künftig vorab zeigen, ob ein Kranker auf bestimmte Mittel anspricht, berichtet die Fachzeitschrift Molecular Psychiatriy. Forscher behandelten 39 schwer depressive Menschen mit Arzneien. Darüber  hinaus analysierten sie bestimmte Genabschnitte der Patienten. Anhand einer einzigen Veränderung am Erbgut ließ sich abschätzen, ob ein Stimmungsaufheller  wirken würde. Die Trefferquote lag aber nur bei 60 Prozent. Zusätzliche Gentests sollen sie verbessern.

(Quelle: Apotheken Umschau)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter