Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Sport und Vitamin D gegen Stürze im Alter

08. Aug 2012

Bewegung und Vitamin D können bei Älteren das Sturzrisiko mindern. Durch leichtes Ausdauer- und Krafttraining lässt sich ein Muskelabbau verhindern. Positiv auf den Knochenaufbau und die Muskulatur wirkt sich auch Vitamin D aus, erläutert der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI). Zur Vorbeugung sind 500 Milligramm (mg) Vitamin D pro Tag ausreichend. Stellt ein Arzt bei einer Blutuntersuchung einen Vitamin D-Mangel fest, sind 1000 mg Vitamin D täglich empfehlenswert. Aus einer Analyse von 50 Studien zur Sturzprävention geht laut dem BDI hervor, dass Stürze bei Menschen über 65 Jahren eine der häufigsten Ursachen für Knochenbrüche sind.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter