Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Shampoo kann Ursache von Gehörgangekzem sein

03. Mai 2011

Eine Shampoo- oder Duschgel-Unverträglichkeit kann Ursache für ein Gehörgangekzem sein. Ein Symptom eines solchen Ekzems ist starkes Jucken in der Ohrmuschel beziehungsweise im Ohrinneren, wie Winfried Goertzen vom Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte erklärt: „Die Haut des Ohres entzündet sich, bis hin zur Schuppenbildung. Auch Haarspray, Haartönungen oder Ohrstöpsel können eine Kontaktallergie des Gehörgangs verursachen.“ Mediziner unterscheiden zwischen einem trockenen und einem nässenden Gehörgangekzem. Das trockene Ekzem wird meist durch eine allergische Entzündungsreaktion hervorgerufen, während das nässende eher von Bakterien oder Pilzen verursacht wird.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter