Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Seelentrösterin des dritten Jahrtausends: Die Passionsblume

30. Nov 2012

Der Würzburger Studienkreis „Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzen“ wählt seit 1999 eine Arzneipflanze des Jahres. Weil ihr Wirkungsprofil einmalig ist und weil sie als Arzneipflanze eine lange Geschichte besitzt, wurde der Passionsblume 2011 diese Ehrung zuteil. Extrakte aus der Passionsblume werden heute bei nervösen Unruhe-Zustände mit Symptomen wie Schlafstörungen, nervös bedingten Magen- und Darmbeschwerden und Stimmungs-Schwankungen eingesetzt.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter