Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Schuppenflechte löst oft entzündliche Gelenkschmerzen aus

10. Jun 2011

Bei chronisch entzündlichen Gelenkschmerzen verlassen viele Patienten mit der Diagnose einer rheumatoiden Arthritis die Arztpraxis. Doch in vielen Fällen stecke gar kein Rheuma hinter den Beschwerden, sagt Erika Gromnica-Ihle, Präsidentin der Deutschen-Rheuma-Liga in Bonn: „Oft sind die Gelenkentzündungen auch Folgen einer Psoriasis, also einer Schuppenflechte.“ Grundlage für die Diagnose sei eine Ausschlußdiagnostik. Wichtig dafür sei es, dass Patienten den Arzt über ihre Hauterkrankung informieren. „Rund 15 bis 40 Prozent aller Menschen mit Schuppenflechte bekommen auch Gelenkentzündungen“, sagt Gromnica-Ihle. Der Blick auf die Familienanamnese gebe dem Arzt wichtige Anhaltspunkte.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter