Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Rauchstopp lindert Schmerzen

18. Mrz 2011

Krebspatienten, die sich einer Chemotherapie unterziehen müssen, leiden dabei unter stärkeren Schmerzen, wenn sie weiter rauchen. Das ist das Ergebnis einer im Fachmagazin Pain veröffentlichten Studie mit 200 Personen, die an verschiedenen Krebsarten erkrankt waren. Bei Patienten, die vor der Therapie mit dem Rauchen aufgehört hatten, fielen die Schmerzen umso geringer aus, je länger die letzte Zigarette zurücklag. Ärzte sollten also gerade Krebskranke dazu ermuntern und ihnen dabei helfen, vom Glimmstängel loszukommen, raten Experten.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter