Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

PKV will eigenen Pflege-TÜV

01. Apr 2010

Die private Krankenversicherung (PKV) beabsichtigt, sich an der Prüfung und Bewertung von Pflegeeinrichtungen zu beteiligen. Man wolle die Prüfungsarbeit mit eigenem hochqualifizierten Fachpersonal erfüllen, sagte der PKV-Vorsitzende Reinhold Schulte am 24. März der Süddeutschen Zeitung. Seit Anfang des Jahres baue der Verband unter dem Namen „Medicproof“ eine entsprechende Abteilung beim medizinischen Dienst der PKV auf. Ab dem Jahr 2011 sei Medicproof in der Lage, zehn Prozent der gesamten Prüfungslast von jährlich 23.000 Einrichtungen zu tragen, so Schulte. Das entspreche dem Marktanteil der PKV unter den Pflegeversicherten.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter