Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Notfall-Vorsorge

17. Mai 2011

Bernd O. Dort, Alleinvertreiber der „Notfall- und Nachlass-Mappe“, hat sein Ordnungssystem von Grund auf überarbeitet und alle enthaltenen Vorsorge-Dokumente verbessert und erweitert. Die Mappe ist ein Ordnungs-System mit zwölfteiligem Register und über 80 Seiten Innenteil, etwa zu Versicherung, Finanzen, Immobilien und Altersversorgung. Die Notfall- und Nachlass-Mappe bietet auch zu Betreuungsverfügungen, Vorsorge-Vollmachten und Patientenverfügungen Lösungen an, sagt Dort. Sei es in Form einer vorbereiteten Verfügung oder als Vordruck mit Wahlmöglichkeiten einer Vollmacht. Und dazu gratis Textbausteine, mit denen eine Patientenverfügung zusammengestellt werden kann. Vervollständigt wird die Vorsorge durch eine Karte im Format einer Scheckkarte, die auf Kontaktadressen und hinterlegte Dokumente hinweist. Information: www.notfall-nachlass-mappe.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter