Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Neues Medikament hilft bei Lungenfibrose

12. Okt 2011

Ein neuer Wirkstoff gegen Lungenfibrose – Pirfenidon – ist seit diesem Monat in Deutschland erhältlich. Darauf machen die Lungenärzte der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) aufmerksam. Er verbessere die Prognose der Betroffenen beträchtlich, erklärte der Essener Pneumologe Ulrich Costabel von der DGP. „Wie Studien gezeigt haben, verringert Pirfinedon das Risiko, dass die Krankheit fortschreitet oder der Patient stirbt, um 30 Prozent.“ Die ideopathische Lungenfribrose ist eine sehr schwere Krankheit, deren erste Anzeichen trockener Reizhusten ohne Auswurf sowie Atemnot bei körperlicher Belastung ist. Die mittlere Lebenserwartung nach der Diagnose liegt meist nur bei drei Jahren.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter