Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Neue Tablettenfarbe verunsichert

02. Apr 2013

Ändert sich Form oder Farbe eines Arzneimittels, nehmen viele Patienten ihre Medikamente nicht mehr so ein, wie sie sollten. Ein Problem, auf das Apotheker vor dem Hintergrund der Rabattverträge schon länger hinweisen. Ein US-amerikanisches Forscherteam bestätigt das nun. Dies sei besonders in Bezug auf den Wechsel zu Generika relevant, so die Forscher. Dabei handelt es sich um Medikamente, welche die gleiche Wirkstoff-Zusammensetzung wie das Originalpräparat aufweisen, die jedoch erst nach Ablauf des Patentschutzes auf den Markt kommen. Generika sind oft eine preiswertere Alternative zum Original, sehen zum Teil aber anders aus.

(Quelle: Neue Apotheken Illustrierte)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter