Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Neue Schwerbehindertenausweise

19. Feb 2013

Seit dem 1. Januar 2013 werden neue Schwerbehindertenausweise in Scheckkartenformat ausgestellt, wie das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) mitteilt. Die neuen Ausweise bestehen demnach wie Führerschein und Bankkarten aus Plastik und werden durch die Bundesländer ausgegeben. Laut BMAS muss die Umstellung bis 2015 abgeschlossen sein, dem Antragsteller entstehen dabei keine Kosten. Spätestens ab dem 1. Januar 2015 werden nur noch neue Ausweise ausgegeben. Die alten Ausweise bleiben aber weiterhin gültig. Weitere Auskünfte über die Bürgertelefonnummer: 030-221 911 006.

(Quelle: Pflegepartner)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter