Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Neue Pflegeberufe bei der TÜV-Rheinland-Akademie

26. Okt 2010

Wer Senioren bei der hauswirtschaftlichen Arbeit unterstützen will oder Alzheimer-Patienten betreuen will, der kann eine Fortbildung im pflegerischen Lerncenter der TÜV-Rheinland-Akademie machen. Ab dem 15. November starten die Fortbildungen zum Service-Assistenten, zur Betreuungskraft und zum Pflegehelfer, und es sind noch einige Plätze frei. Die Fortbildungen in Voll- oder Teilzeit dauern bis zu sechs Monate und werden mit öffentlichen Geldern gefördert. Weitere Informationen unter Telefon 908030



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter