Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Mehrsprachige Infos für Pflegebedürftige in NRW

26. Jul 2012

Das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) bietet seine Checkliste „Schritt für Schritt zur häuslichen Pflege“ nun in sechs Sprachen an. Die Checkliste ist in die Sprachen Türkisch, Russisch, Polnisch, Serbisch, Kroatisch und Bosnisch übersetzt worden. Sie gibt wichtige Hinweise und Tipps, nennt Ansprechpartner und Anlaufstellen in Nordrhein-Westfalen. Außerdem gibt sie eine Übersicht, woran im Fall einer Pflegebedürftigkeit zu denken ist. „Mit der Übersetzung der Checkliste ist ein wichtiger Schritt in Richtung kultursensible Altenhilfe getan worden“, sagte Silke Niewohner, Leiterin der Landesstelle Pflegende Angehörige in Nordrhein-Westfalen. Download der Broschüren unter: www.Ipfa-nrw.de/informationsmaterialien.html



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter