Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Lügner haben warme Nasen

20. Mrz 2013

Der „Pinocchio-Effekt“ lässt sich tatsächlich nachweisen, wenn Menschen die Unwahrheit sagen. Allerdings verändert sich die Nase nicht in der Länge, sondern sie wird wärmer, ebenso ein Muskel an der Augeninnenseite. Diesen Effekt konnten Forscher der Universität Granada (Spanien) mithilfe von Wärmebildkameras messen. Lügt eine Person, reagiert im Belohnungszentrum des Gehirns ein Areal, das bei Emotionen wie Liebe oder Verlegenheit aktiviert wird. Dadurch erhöht sich die Durchblutung eines Muskels im Nasenbereich.

(Quelle: Apotheken Umschau)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter