Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Kein Darmkrebs durch Kaffee und Limonade

06. Aug 2010

Ob hoher Kaffeekonsum das Darmkrebsrisiko erhöht, war bisher unklar. Auch Softdrinks standen im Verdacht, weil sie im Übermaß genossen zu Übergewicht führen, was ebenfalls ein Risiko für Darmkrebs darstellt. Um Klarheit zu gewinnen, sahen Mediziner der Harvard School of Public Health (USA) Studien mit insgesamt 731 000 Teilnehmern durch. Ergebnis: Für Kaffee geben die Ärzte Entwarnung. Selbst bei knapp 1,5 Litern Konsum täglich fanden sie keinen Zusammenhang mit einem erhöhten Darmkrebsrisiko. Ähnliches stellten sie auch für Limonade fest.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter