Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Kaffee-Paradox

30. Jul 2012

Kaffee dient der Gesundheit – und doch sterben Kaffeetrinker im Schnitt früher. Zu diesem scheinbar paradoxen Ergebnis kam eine Untersuchung der Gesundheitsinstitute der USA. Die Forscher werteten Daten von mehr als 400 000 Amerikanern aus und stellten fest, dass Kaffeetrinker im Durchschnitt eine niedrigere Lebenserwartung hatten. Das lag aber nicht an dem Getränk, sondern an anderen, ungesunden Gewohnheiten wie Rauchen, die bei Kaffeetrinkern offenbar häufiger zu finden sind. Rechneten die Forscher solche Faktoren heraus, ergab sich für Kaffeetrinker sogar eine geringere Sterblichkeit.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter