Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Händewaschen weckt falsche Zuversicht

10. Jan 2014

Verschiedene Studien haben in den vergangenen Jahren gezeigt, dass Händewaschen die Psyche beeinflusst. Wissenschaftler der Universität Köln untersuchten nun, wie es sich nach einem Misserfolg bei einer Prüfung auswirkt. Das Resultat: Händewascher waren zwar zuversichtlicher, bei einem zweiten Testdurchlauf  besser abzuschneiden, als eine Vergleichsgruppe, die sich nicht die Hände wusch. Allerdings lösten sie die dann gestellten Aufgaben schlechter als die Personen der Kontrollgruppe.

(Quelle: Apotheken Umschau)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter