Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Hände weg!

16. Nov 2011

Medizinische Einmalhandschuhe aus Naturlatex schützen zwar vor Viren, Bakterien und Pilzen. Beim Putzen eingesetzt, lassen sie aber Chemikalien durch, die in Reinigungsmitteln enthalten sind. die Folge können Hautreizungen sein. Zudem kann der Gummizusatz Thiuram Kontaktallergien auslösen. Davor warnen Ärzte der Uniklinik Dresden und empfehlen, beim Putzen dickere, wiederverwendbare Gummihandschuhe anzuziehen.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter