Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Gute Zähne – gut fürs Herz

17. Jan 2014

Parodontitis, die Entzündung des Zahnbetts, steht seit Längerem im Verdacht, das Risiko für Herzkrankheiten zu erhöhen. Laut einer Studie im Journal of the American Heart Association veröffentlichten Studie New Yorker Forscher besteht tatsächlich ein Zusammenhang zwischen Zahnbettentzündungen und Arterienverkalkung. Für die Studie wurde unter anderem die Verdickung der Halsschlagader bei 420 Parodontitis-Patienten untersucht. Bei erfolgreicher Therapie war die Verdickung um bis zu 0,1 Millimeter geringer als bei Patienten mit erfolgloser Therapie. Andere Studien zeigten, dass eine solche Verdickung das Infarktrisiko um das 2,3-Fache erhöht.

(Quelle: Apotheken Umschau)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter