Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Gesundheitsausgaben: Hoher Ausgabenzuwachs bei ambulanten Pflegeeinrichtungen

15. Jun 2010

Wie das statistische Bundesamt am 6. April mitteilte, betrugen die Ausgaben für Gesundheit in Deutschland im Jahr 2008 insgesamt 263,2 Milliarden Euro. Sie stiegen gegenüber dem Vorjahr um 9,9 Milliarden Euro (plus 3,9 Prozent). Den stärksten prozentualen Anstieg im Vorjahresvergleich verzeichneten die ambulanten Pflegeeinrichtungen mit plus 8 Prozent. Hier stiegen die Leistungen um 600 Millionen auf 8,6 Milliarden. Begründet wird der Anstieg mit den Leistungsverbesserungen durch das Pflege-Weiterentwicklungsgesetz und mit dem Zuwachs der Ausgaben für Behandlungspflege.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter