Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Gestorben wird zuhause

14. Jun 2012

Demenzerkrankte Menschen in den USA sterben in größerer Zahl in ihrer eigenen Häuslichkeit als im Pflegeheim. Das hat eine neue Studie ergeben, die jetzt im „Journal of the American Geriatrics Society“ veröffentlicht wurde. Herausgefunden hat dies Christopher M. Callahan von der Indiana University School of Medicine. Er hatte für eine Langzeitstudie zwischen 2001 und 2008 4000 alte Menschen untersucht – darunter 1523 Menschen mit Demenz. Nach Krankenhausaufenthalten wechselten zwar 74 Prozent von ihnen ins Pflegeheim doch die meisten führte der Weg von dort zurück nach Hause. INFORMATION: www.americangeriatrics.org



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter