Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Gefährliche Katzenbisse

19. Mai 2014

Katzenbisse sehen meist harmlos aus, sind aber oft gefährlicher als Hundebisse und können zu schweren Infektionen führen. Das berichten Handchirurgen der Mayo-Klinik in Rochester (USA) im Journal of Hand Surgery. Von fast 200 Patienten mit einer Katzenbisswunde an der Hand wurde jede Dritte in ein Krankenhaus eingewiesen, zwei Drittel davon mussten operiert werden. Der Grund: Anders als Hunde haben Katzen spitze Fangzähne, die sich tief in das Gewebe bohren. Bakterien können deshalb bis zu den Gelenken und Sehen gelangen. Treten nach einem Biss Entzündungen oder Schwellungen auf, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden.

(Quelle: Apotheken Umschau)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter