Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Gefährdete Männer

09. Dez 2013

Rund dreimal so viele Männer wie Frauen nehmen sich in Deutschland das Leben. 2011 waren es 7646 im Vergleich zu 2498 Frauen. Von 2009 bis 2011 stieg die Suizidrate zudem um neun Prozent. Das geht aus dem Männergesundheitsbericht 2013 hervor. Da dem Freitod meistens eine schwere Depression vorausgeht, nehmen die Autoren an, dass auch die Dunkelziffer für psychische Erkrankungen in den vergangenen Jahren stark zugenommen hat.

(Quelle: Apotheken Umschau)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter