Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Frühe Anzeichen für Alzheimer

23. Mrz 2010

Rund eine Million Menschen in Deutschland leiden unter Alzheimer – Tendenz steigend. Eine Heilung dieser Form von Demenz ist noch nicht möglich, Früherkennung erhöht jedoch die Chance, den Verlauf durch therapeutische Maßnahmen zu mildern. Ein erstes Indiz für eine beginnende Erkrankung – so eine neue US-Studie – können Probleme bei der Durchführung finanzieller Angelegenheiten sein: In speziellen Tests prüften Fachleute die Fähigkeit von Senioren, Schecks zu verrechnen oder eine Überweisung zu tätigen. Jene Teilnehmer, die die schlechtesten Ergebnisse erzielten, erkrankten später überdurchschnittlich häufig an Alzheimer. Angehörige sollten daher aufmerksam werden, wenn ältere Familienmitglieder plötzlich Rechnungen mehrfach bezahlen oder ihre Kontoauszüge nicht mehr verstehen. Ein Arzt kann feststellen, ob es sich hier um eine Durchblutungsstörung des Gehirns oder tatsächlich um eine beginnende Alzheimer-Erkrankung handelt.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter