Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Firmen sind zurückhaltend

27. Nov 2012

Firmen müssen sich nach Einschätzung der Thüringer Industrie- und Handelskammern (IHK) darauf einstellen, dass immer mehr Arbeitnehmer Auszeiten für die Pflege von Angehörigen beantragen. „Die Unternehmen müssen sich Gedanken machen, wie sie damit umgehen“, sagte die Vize-Hauptgeschäftsführerin der IHK Erfurt, Cornelia Haase-Lerch. Nachdem das Gesetz zur Familienpflegezeit knapp ein Jahr in Kraft ist, spürten die Kammern, dass sich die Firmen zunehmend mit den neuen Möglichkeiten befassen.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter