Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Energy-Drinks können bei Herzkranken fatal sein

25. Mai 2009

Menschen mit Herz-Kreislauf-Beschwerden sollten auf so genannte Energy-Drinks verzichten. Diese koffeinhaltigen Getränke, die oft noch weitere anregende Substanzen enthalten, können den Blutdruck erhöhen und den Herzschlag beschleunigen, wie der Berufsverband Deutscher Internisten warnt. Der Kardiologe W. Delius verweist auf eine Studie, derzufolge 0,5 Liter Energy-Drink den Blutdruck bei jungen Menschen binnen zwei Stunden um rund acht Prozent ansteigen lassen können. Zudem könne sich der Herzschlag um fünf bis sieben Schläge pro Minute beschleunigen.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter