Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Einmal und nie wieder

15. Sep 2010

Wochenlang und bis zu 100 Mal benutzen manche Diabetiker ihre Einmal-Lanzetten zur Blutzucker-Messung. Davor warnen jedoch Diabetologen der Universitätsklinik Dresden. Schon nach der ersten Anwendung bilden sich an der Nadelspitze mikroskopisch kleine Widerhaken, die schmerzhafte Risswunden verursachen und zu Infektionen führen können. Weil viele Patienten die Selbstkontrolle deshalb als unangenehm und schmerzhaft empfinden und ihre Werte seltener überprüfen, gefärden sie ihren Behandlungserfolg.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter