Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

E-Gesundheitskarte: „Kein Nutzen – viele Risiken“

07. Mai 2012

Die elektronische Gesundheitskarte ist eine teure Karte ohne Nutzen – die jedoch viele Risiken birgt. So lautet die Kritik von Gesundheits- und Datenschutzexperten sowie Bürgerrechtsorganisationen auf einer Tagung am 18. April in Berlin. Durch mehr Bürokratie und eine Gefährdung von Datensicherheit und Schweigepflicht werde die Qualität der Medizin abgesenkt. Die Experten – unter anderem Vertreter des Verbandes der Medizinischen Fachberufe (VMF) – fordern daher einen sofortigern Stopp der Ausgabe der elektronischen Versichertenkarten.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter