Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Diskriminierte Depressive

01. Feb 2013

79 Prozent der Menschen mit Depressionen berichten, sie hätten wegen ihrer Erkrankung schon einmal eine Diskriminierung erlitten. Das ergab eine Studie von Wissenschaftlern des King´s College in London. 34 Prozent der 1082 Befragten aus 25 Ländern gaben an, sie seien gemieden oder abgelehnt worden. Ein gutes Drittel fürchtet sich davor, dass es keine enge Beziehung eingeht. Ein Viertel bewirbt sich deshalb nicht um einen Arbeitsplatz.

(Quelle: Apotheken Umschau)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter