Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Demenz: Neues Forschungszentrum

29. Jan 2013

Im Kampf gegen die Nervenkrankheiten „Amyotrophe Lateralsklerose“ (ALS) und „Frontotemporale Demenz“ (FDT) haben europäische Wissenschaftler unter Federführung von Prof. Gerd Kempermann vom „Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen“ (DZNE) in Dresden ein virtuelles Forschungsinstitut gegründet. Die Einrichtung soll neue Diagnoseverfahren und Therapien für die beiden Krankheiten entwickeln. Als „virtuell“ bezeichnet die Helmholtz-Gemeinschaft Einrichtungen, die nicht an einem Standort konzentriert sind.

(Quelle: care konkret)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter