Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

DAK: Mehr psychische Erkrankungen in 2012

15. Feb 2013

Depressionen und andere psychische Erkrankungen haben nach einer Analyse der Krankenkasse DAK im Jahr 2012 weiter zugenommen. Dies werde für die Arbeitswelt „zunehmend zum Problem“. Psychische Erkrankungen nahmen danach um vier Prozent zu und rückten hinter Muskel- und Skeletterkrankungen erstmals auf Platz zwei aller Krankschreibungen. Krankschreibungen aufgrund psychischer Diagnosen dauern laut DAK im Durchschnitt 33 Tage.

(Quelle: care konkret)



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter