Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Bürger haben am meisten Angst vor Krebs

17. Nov 2010

Die Angst, an Krebs zu erkranken, ist in Nordrhein-Westfalen offenbar weit verbreitet. Einer aktuellen Forsa-Umfrage zufolge fürchten sich 72 Prozent der Menschen an Rhein und Ruhr vor einem bösartigen Tumor. Weit verbreitet ist in NRW auch die Angst vor einem Schlaganfall oder Alzheimer (je 53 Prozent), vor Unfällen mit schweren Verletzungen (51 Prozent) und vor Herzinfarkten (48 Prozent).



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter