Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Bei einem Blähbauch hilft viel Bewegung

14. Aug 2009

Der Bauch fühlt sich an wie ein praller Luftballon, und nicht selten treten Krämpfe auf, Dahinter steckt oft ein Reizdarmsyndrom, vor allem, wenn die Blähungen mit Schmerzen einhergehen: „Bei Menschen mit Reizdarmsyndrom sind die Darmwände empfindlicher gegenüber Dehnungen und verursachen schneller Schmerzen als bei Gesunden, wenn sich Gas ansammelt“, erläutert Gastroenterologe Berndt Birkner. Abhilfe schafft Bewegung in frischer Luft. Außerdem sollte man seine Essgewohnheiten anpassen, Hülsenfrüchte und Kohl meiden.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter