Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Bei Blut im Stuhl immer sofort zum Arzt

30. Sep 2009

Wenn man nach dem Toilettengang Blut im oder am Stuhl findet, sollte man das nicht auf die leichte Schulter nehmen: Blutungen aus dem After- oder Darmbereich sind immer ein Fall für den Arzt. „Blut im Stuhl muss abgeklärt werden“, betont der Allgemeinmediziner Matthias Frank, Sprecher des Hausärzteverbandes in Baden-Württemberg. Oberflächliches Blut stammt zwar häufig aus Hämorrhoiden, es kann jedoch auch Zeichen für eine bösartige Erkrankung des Enddarms sein. Frank: „In jedem Falle ist eine medizinische Abklärung der Blutungsursache durch eine Darmspiegelung nötig.“



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter