Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Bakterien auf Handys von Klinikpersonal

14. Mrz 2009

Die Mobiltelefone von Klinikpersonal sind laut einer Studie übersät mit Bakterien und können gefährliche Krankheiten übertragen. Bei der Untersuchung von 200 Handys von Ärzten und Pflegern fanden Wissenschaftler auf fast jedem Gerät mindestens eine Bakterienart – vom Erreger harmloser Hautirritationen bis zum Überträger tödlicher Krankheiten. Während die Ärzte und Pfleger sich selbstverständlich an übliche Hygieneregeln hielten, nahmen sie es mit der Sauberkeit ihrer Mobiltelefone nicht so genau. Nur jeder zehnte an der Untersuchung beteiligte Klinikmitarbeiter gab an, sein Handy regelmäßig zu reinigen.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter