Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Antidepressiva können Gähnen hervorrufen

03. Mrz 2011

Wer viel gähnt, leidet womöglich unter der Nebenwirkung von Medikamenten. Vor allem einige Antidepressiva rufen in der Anfangsphase das Phänomen hervor, wie Christa Roth-Sackenheim, niedergelassene Psychiaterin in Andernach, erläutert: „Medizinisch gesehen ist die Nebenwirkung völlig harmlos.“ Das Gähnen bedeute nicht zwangsläufig, dass der Betroffene müde ist. Häufig verschwinde die Nebenwirkung völlig harmlos.“ Das Gähnen bedeute nicht zwangsläufig, dass der Betroffene müde ist. Häufig verschwinde die Nebenwirkung nach der Eingewöhungsphase wieder.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter