Wir helfen Ihnen dort zu sein, wo Sie am liebsten sind - zu Hause

Alarm-Pflaster

16. Feb 2011

Heilt die Wunde gut, oder bahnt sich eine Entzündung an? Forscher der Fraunhofer Einrichtung für Modulare Festkörper-Technologien in München haben ein Pflaster entwickelt, das darüber Aufschluss gibt: Im Fall einer Infektion färbt es sich violett. So lässt sich die Wundheilung überwachen, ohne das Pflaster dafür zu entfernen. Der „Pflaster-Alarm“ beruht auf dem Umstand, dass infizierte Haut weniger sauer ist und folglich einen höheren pH-Wert aufweist. Das zeigen spezielle, in das Pflaster eingearbeitete Stoffe an, indem sie ihre Farbe verändern.



« Weitere Beiträge in "Aktuelles"
Newsletter